XinXii-News

XinXii-Autor Topseller auf iBookstore

Wikipedia definiert sie so: „Nischenartikel entstehen als Produkte, die – weit entfernt vom Mainstream – Marktnischen füllen. Typische Beispiele sind: Ladenhüter, Artikel von nur individuellem oder regionalem Interesse, Sammel- und Bedarfsartikel, die nicht dem gegenwärtigen Zeitgeist entsprechen…“ Ob auch das eBook von Erhard Löffler ein Nischenthema behandelt? Braten nach der „Niedrigtemperatur-Methode“? Mit Beginn dieser Woche können wir das verneinen! Offenbar gibt es viele Hobbyköche, die diese Methode ausprobieren möchten… Erhard Löffler verfügt „über mehr als 20 Jahre Facherfahrung auf dem Gebiet der thermischen Speisenzubereitung in so genannten „Kombi–Dämpfern“ und hat „die Umsetzung und wissenschaftlich begleitete Weiterentwicklung der „Niedertemperatur-Methode“ in Kombi-Dämpfern ...

... weiter lesen

Unser neuer Distributionskanal: Amazon Kindle eBook Store

Bei uns Du hast die Wahl: Entweder Du verkaufst Dein eBook ausschließlich auf Deiner XinXii-Autorenseite, oder zusätzlich über uns noch auf führenden internationalen eBook-Shops. Auf XinXii hast Du somit ein einziges Konto für alle wichtigen Verkaufsplattformen wie z.B. Casa del Libro oder den iBookstore. Bequemer und einfacher geht’s nicht! Die Distributionskanäle werden von uns stetig erweitert, damit Eure eBooks möglichst viele potenzielle Leser auf der ganzen Welt erreichen. Seit heute bieten wir an, auf XinXii veröffentlichte eBooks auf dem Kindle eBook Store von Amazon zu listen. Die Distribution durch uns und die Konvertierung ins mobi-Format ist wieder kostenlos. Auch hier ...

... weiter lesen

XinXii schließt Partnerschaft mit Casa del Libro

Mit der Vertragsunterzeichnung haben wir unsere internationale Präsenz ausgebaut und können Indie Autoren einen neuen, zusätzlichen und gleichzeitig bedeutenden Vertriebskanal anbieten: Casa del Libro ist aktuell mit 37 Filialen und einem ausgedehnten digitalen Angebot auf Casadellibro.com die erste Adresse für Literatur in Spanien; das Unternehmen ist mit der höchsten Anzahl spanischsprachiger gedruckter und digitaler Bücher die führende Buchhandelskette in Spanien. Geschäftsführer Xavier Solà sieht Casa del Libro durch die Partnerschaft im eBook-Markt zusätzlich gestärkt: „El acuerdo con XinXii refuerza aún más la apuesta de Casadellibro.com por ser líder en el mercado de e-books“. Durch unsere Partnerschaft hat jeder Autor ab ...

... weiter lesen

XinXii auf Google+

Wir freuen uns über eine neue Möglichkeit des Austauschs: XinXii ist jetzt auch auf Google+, damit unsere Themen und News so schnell und weit wie möglich ihre Kreise ziehen. Vielleicht seit Ihr schon ein Fan auf Facebook und folgt uns auf Twitter – Google+ ist neu. Im Moment handhaben wir den Kanal noch wie Facebook und Twitter, aber wir möchten auf unserer neuesten Social Media Seite ein anderes Level der Kommunikation zu finden. Wir laden Euch ein, uns auf Google+ Euren Kreisen hinzuzufügen und uns Eure Gedanken wissen zu lassen (z.B. wie wir das soziale Netzwerk von Google Eurer Meinung ...

... weiter lesen

XinXii bringt Autoren auf den iBookstore

Wir haben unseren Service um die Distribution an den iBookstore erweitert: Autoren, die ihr eBook auf XinXii veröffentlicht haben und über die Plattform verkaufen, haben ab sofort die Möglichkeit, ihren Titel zusätzlich im iBookstore. Die Mindestvoraussetzungen Der Autor ist Urheber bzw. Besitzer der Rechte. Das eBook verfügt über eine ISBN. Das eBook wurde auf XinXii mit einem Cover hochgeladen, das Titel und Autor nennt. Der Verkaufspreis endet auf 49 oder 99 Cent (z.B. 3,49 – kann jederzeit auf XinXii angepasst werden). XinXii übernimmt kostenlos die Konvertierung des eBooks in das erforderliche ePub-Format, sofern es nicht schon in diesem verfügbar ist ...

... weiter lesen

Nina Buschmann auf „The Good E-Reader“

Nina Buschmann: Sie hat ihr eBook „Wo bitte geht’s hier um die Welt“ auf XinXii veröffentlicht – und es wurde jetzt bei „The Good E-Reader“ als Ebook of the Week vorgestellt: „The popularity of GoodEReader.com’s new Ebook of the Week feature has attracted attention from authors and readers literally around the world. In light of the requests we’ve received from both writers and fans, this week we’re proud to introduce a second free ebook in German.“ Eine tolle PR für ihr Buch! In diesem Zusammenhang könnt Ihr Nina’s eBook kostenlos auf XinXii downloaden; den Promotion-Code bekommt Ihr im Artikel, er ...

... weiter lesen

XinXii Blog auf Englisch und Spanisch

Unseren Corporate Blog gibt es jetzt auch auf Englisch und Spanisch ! In den beiden neuen Blogs geht es wie hier um alle Themen aus der XinXii-Welt: Neuigkeiten von uns, Updates auf der Plattform, Informationen zur optimalen Nutzung von XinXii, Buchmarketing-Tipps und Interessantes vom eBook- und eReader-Markt der jeweiligen Länder. Es bloggen (neben Gastautoren) meine zwei neuen Kolleginnen Vesela (auf Englisch) und Lucia (auf Spanisch) 🙂 Eure Kommentare, Anregungen und Wünsche sind natürlich auch auf Englisch und Spanisch willkommen und erwünscht. In diesem Sinne: Welcome & Bienvenido! ...

... weiter lesen

XinXii auf Calibre

Calibre ist ein plattformunabhängiges Programm zur Verwaltung und Synchronisation von eBooks: Es legt eine Bibliothek mit eigenen eBooks an, konvertiert zwischen den gängigen Formaten, enthält einen eBook-Viewer und synchronisiert den eigenen Bestand mit eBook-Readern. Mit der Funktion „Get Books“ können Nutzer von Calibre angeschlossene Online-Shops nach einem bestimmten eBook oder Thema durchsuchen – neben Plattformen wie Amazon und Barnes & Noble wird jetzt auch der gesamte eBook-Bestand auf XinXii in die Abfrage einbezogen. Damit haben alle XinXii-Nutzer eine weitere Möglichkeit, neue Leser zu finden. XinXii wird bei Calibre ab sofort auch in der Rubrik „Open Books“ gelistet. Hier finden Leser ...

... weiter lesen

XinXii gegen eBook-Spam

Um die Qualität von XinXii zu wahren, haben wir heute wieder ca. 100 eBooks von der Plattform entfernt: Es handelt sich dabei insbesondere um eBooks… die über Reseller-Lizenzen erworben wurden mit Beschreibungstexten voller Rechtschreibfehler mit unzureichenden, wenig aussagekräftigen Beschreibungstexten als Serie, jedoch mit immer gleichen Beschreibungstexten („double content“) Jeder, der einen in irgendeiner Weise fragwürdigen Eintrag entdeckt, kann ihn uns gerne über die Alert-Funktion melden; Ihr findet sie am Ende eines Beschreibungstextes: ...

... weiter lesen