Leipziger Buchmesse 2016: Literatur und Vernetzung

Auch 2016 wird es wieder spannend für Self-Publisher auf der Leipziger Buchmesse.
Vom 17. bis 20. März wird dem interessierten Publikum wieder ein umfangreiches und vielfältiges Programm geboten.

Autoren und vor allem Self-Publisher sollten sich einen Messebesuch in Leipzig nicht entgehen lassen. Neben den vielen kleinen und großen Veranstaltungen rund um die Messe und den gewinnbringenden Fachvorträgen, dient ein Messebesuch besonders dazu, Kontakte zu knüpfen. Wo finden sich so geballt mehr Menschen, die Ausschau halten nach literarischer Inspiration?
Das ist Deine Chance!

Unser Tipp: Jetzt noch schnell ein paar Visitenkarten bestellen!

Diese Highlights für Self-Publisher erwarten Dich 2016:

  • Basics für Self-Publisher (Vortrag)
    17. März – 12:00 bis 12:30 Uhr: Erfahre hier vom Marketing- und Verlagsservice des Buchhandels wichtige Informationen für den erfolgreichen Vertrieb Deines selbstverlegten Buches.
    Ort: Forum autoren@leipzig Halle 5, Stand D600
  • Was ist ein gutes Buch? (Gespräch)
    17. März – 13:30 bis 14:00 Uhr: Das Literaturcafé lädt Dich zum Gespräch darüber ein, was ein gelungenes Werk auszeichnet. Hole Dir hier Ideen für Deinen künftigen Erfolg!
    Ort: Forum autoren@leipzig Halle 5, Stand D600
  • Triff erfolgreiche Indie-Autoren (Lesung)
    18. März – 11:00 bis 11:30 Uhr: Poppy J. Anderson und Hannah Kaiser lesen aus ihren aktuellen Liebesromanen.
    Nutze die Chance und triff diese beiden erfolgreichen Self-Publisher.
    Ort: Forum Literatur Halle 4 Stand E101
  • Stimmtraining (Workshop)
    18. März – 14:00 bis 15:00 Uhr: Als Self-Publisher musst Du oft Dein Werk überzeugend präsentieren, lass Dir daher nicht das Sprech- und Stimmtraining für Autoren auf der Leipziger Buchmesse entgehen.
    (Achtung: Auch interessant für Hörbuch-Indies)
    Ort: CCL Vortragsraum 12
  • Stimmtraining 2 (Lesung)
    18. März – ab 19:00 Uhr: Erweitere und vertiefe das Stimmtraining aus dem Workshop effektiv in dieser Abend-Lesung.
    Ort: SPM-2000 Consulting | Mit Weiterbildung am Puls der Zeit, Gohliser Straße 7, 04105, Leipzig (Nord)
  • Leipziger Autorenrunde (Fortbildung)
    19. März – 10:00 bis 17 Uhr: Als Self-Publisher solltest Du in diesem Jahr auf keinen Fall die Leipziger Autorenrunde verpassen. Wie bei einem Speed-Meeting können Autoren in verschiedenen Tischrunden mit hochkarätigen Experten aus der Verlags- und Medienwelt sprechen. Die Tischrunden laufen parallel, eine Tischrunde dauert 45 Minuten, und jeder Tisch hat ein anderes Thema, z.B.


    – Arbeitsalltag eines Self-Publishers (mit Poppy J. Anderson)
    – YouTube als Marketing-Chance (mit Annika Bühnemann)
    – Trends im Self-Publishing 2016 (mit Matthias Matting)
    – Wie schreibe ich einen Bestseller (mit Elisabeth Herrmann)
    – Wie vermarkte ich mich als Autor im Social Web (mit Nina MacKay und Drucie Anne Taylor)
    – uvm.


    Bei der Anmeldung solltest Du nicht zögern, die Plätze sind begrenzt.


    Über die Leipziger Autorenrunde
    So meldest Du Dich für die Autorenrunde an
    Programm der Leipziger Buchmesse 2016

Unser besonderer Tipp in diesem Jahr:
Lass Dich begeistern von akustischer Vielfalt in der Messehalle 3. Hörbücher sind seit Jahren nicht mehr wegzudenken vom literarischen Markt und haben viele Käufer. Seit Kurzem kannst Du Dir als Self-Publisher mit den Vertonungen Deiner Bücher, diesen Markt auch erobern. XinXii bietet dafür die Lösung aus einer Hand: Konvertierung, Qualitätskontrolle und Distribution zu wichtigen Partnern für Deine Hörbücher.

Hole Dir auf der Leipziger Buchmesse 2016 bei den knapp 100 Ausstellern aus der Hörbuchszene frische Ideen für Dein eigenes Hörbuch.

Im Forum „Hörbuch und Literatur“ können Besucher Live-Hörspiele, Talkrunden und Autogrammstunden direkt auf der Messe erleben. Daneben informiert das „ARD-Hörbuch-Forum“ vor Ort rund um das Thema: Hörbuch, und stellt spannende Neuerscheinungen vor. Zu später Stunde finden Interessierte bei den „Hörbuchnächten“ in der Alten Handelsbörse am Leipziger Naschmarkt einen weiteren Begegnungsort.

Viel Erfolg!

Über  ⁄ Stephanie Mattner

Stephanie ist im XinXii-Distributionsteam zuständig für Konvertierung, Validierung und Verteilung eingereichter Titel. Seit dem Studium der Literatur- und Informationswissenschaft in Berlin mit Schwerpunkt auf Edition und Digitalisierung, beschäftigt sie sich eingehend mit digitalen Formen und veröffentlicht nebenbei ihre eigenen Gedichte.

1 Kommentar

  • Antworten
    18. April 2016

    Die Buchmesse in Leipzig fand ich dieses Jahr nicht so gut. Ich bin gespannt wie es dieses Jahr in Frankfurt wird.